Bitte geänderte Öffnungszeiten beachten!

 
0355 32004

Angriffsziel Peenemünde

Während des Zweiten Weltkrieges bildeten die Bombenangriffe der Alliierten auf die Peenemünder Versuchsanstalten einen Schwerpunkt bei der Bekämpfung der deutschen Geheimwaffen V1 und V2. In der Vergangenheit wurden in den Medien über Peenemünde und die Bombenangriffe viele falsche Informationen verbreitet. Der Autor versucht an Hand von neuen Recherchen und den Hinweisen auf die verwendeten Quellen, diese Darstellung zu korrigieren.

In dem Buch wird das Peenemünder Versuchsgelände ausführlich beschrieben. Unveröffentlichte Dokumente und Zeitzeugenberichte über die Bombenangriffe, Fotos, Lage- und Operationspläne vervollkommnen diese, knapp 200 Seiten umfassende, Publikation.

ISBN 978-3-9814822-9-4


19,50 €


Hinweise zur Bestellung
Bitte haben Sie Verständnis, das wir Bestellungen nur per E-Mail oder Fax entgegennehmen können.
Die Bezahlung der Artikel erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse zzgl. Versandkosten.

Die Versandkosten können Sie gerne telefonisch in unserem Büro erfragen.

Telefon: 0355 32004
Telefax: 0355 52950193


Bestellformular (Bitte Titel bei Bestellung mit angeben!)

Einverständniserklärung


Ich bin mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der vorstehenden personenbezogenen Daten sowie der besonderen Arten personenbezogener Daten einverstanden. Die Daten werden ausschließlich für den vorgesehenen Zweck von den Betreibern dieser Webseite genutzt und nicht unberechtigt an Dritte weitergegeben.

Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen. (* Pflichtfeld)
Datenschutzerklärung und Widerspruchhinweise

Flugplatzmuseum Cottbus e.V.          Fichtestraße 1          03046 Cottbus          Tel.: 0355 32004